Ärzte im Stress – Handlungsbedarf!

Wien (OTS) – Überlange Nachtdienste stellen für die Spitalsärzteschaft nicht nur eine physische, sondern auch eine enorme psychische Belastung dar. Sie resultieren in erhöhter Reizbarkeit und Erschöpfung sowie einem hohen Stresspegel, der sich auch durch Schlaf während des Nachtdienstes nicht senken lasse. „Diese Ergebnisse einer aktuellen Studie an der Universität Innsbruck sollten die Alarmglocken schrillen…