Arbeitsräume und Arbeitsleistung

Ein interessanter Artikel von Herbert Reichl steht zur Einsicht bereit, – es werden relevante Aspekte der (arbeits-) psychologischen Raumgestaltung im Arbeitskontext thematisiert.

„Arbeitsräume und Arbeitsleistung sind eng miteinander verknüpft. Um diese Aussage zu verdeutlichen, will ich hier beschreiben, welche Form von Wachheit leistungsfördernd ist und wie diese durch Raumgestaltung gefördert werden kann. Zunächst ist es wichtig, verschiedene Formen der Wachheit zu unterscheiden. Es gibt Formen von Wachheit, wo wir kurzfristig Leistung bringen können, aber langfristig Gefahr laufen gesundheitliche Probleme zu bekommen. Genau so gibt es Zustände, in denen Leistungsfähigkeit über einen längere Zeitspanne aufrechterhalten werden kann“.

Mehr Lesen

Advertisements